Uthlede.de | Uthlede ein Dorf im Landkreis Cuxhaven stellt sich vor

Login

bitte Namen und Passwort eingeben
 
Passwort vergessen?  
Neu hier?
 
Jetzt anmelden...!  
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Uthlede www.wetter.de
thumb

Uthleder Kirche wird renoviert

Kirchengemeinde


Mancher, der durch die Moorstraße in Uthlede fährt, sieht, dass nicht nur im Bereich der Turnhalle gebaut wird, sondern dass auch die Kirche von einem Baugerüst umgeben ist. Hier haben endlich die Renovierungsarbeiten begonnen, die 2016 schon anlaufen sollten. „Aber beim Amt für Bau- und Kunstpflege der Landeskirche hat mehrmals der Architekt gewechselt, so dass sich das Ganze hinzog“, sagt Gerold Brockmann vom Kirchenvorstand. „Und die geben nun mal das Geld, denn die eigene Gemeinde könnte das gar nicht stemmen“, fügt Pastorin Rita Maier hinzu. So wird die „Außenhaut“ des 1864 erbauten Gotteshauses saniert. Ausgewaschene Fugen im Mauerwerk werden ausgekratzt und neu verfüllt und auch einzelne verwitterte Steine durch neue ersetzt. Die Fenster werden entrostet und auch die Bleiverglasung erneuert, wo es erforderlich ist. Marode Fallrohre an den Regenrinnen werden ebenfalls ausgetauscht. Nur am Dach braucht noch nichts gemacht werden. Denn bei der letzten Renovierung vor fünfzig Jahren erhielt das Gotteshaus ein komplett neues Dach mit Dachstuhl. Die Fertigstellung der Arbeiten ist für den Herbst dieses Jahres geplant. „Aber wir gehen sicherheitshalber vom Ende des Jahres aus“, sagt Gerold Brockmann. Die Gottesdienste finden weiterhin statt, wie sie im Gemeindebrief angekündigt sind. „Nur die ‚Offene Kirche‘ , bei jeder tagsüber in das Gotteshaus hinein gehen kann, haben wir aus Sicherheitsgründen auf das Wochenende beschränkt, wenn hier nicht gearbeitet wird“, sagt Rita Maier. So sind die Uthleder mit der Renovierung der Kirche erst einmal einen Schritt weiter, während es mit dem Umbau des Pfarrhauses wohl noch etwas dauern wird. Otto Baur