Uthlede.de | Uthlede ein Dorf im Landkreis Cuxhaven stellt sich vor

Login

bitte Namen und Passwort eingeben
 
Passwort vergessen?  
Neu hier?
 
Jetzt anmelden...!  
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Uthlede www.wetter.de
thumb

Boßelturnier 2017

TSV-Uthlede


Uthlede ist zu einer Hochburg des ostfriesischen Nationalsports „Boßeln“ geworden. Bereits zum zwölften Mal fand hier das beliebte Uthleder Boßelturnier statt. Rainer und Gisela Wilken sowie Jutta Steenblock vom Turn- und Sportverein hatten das Turnier organisiert, und 36 Teilnehmer waren gekommen, um diesem Sport zu frönen. Ausgerüstet mit Bollerwagen und der nötigen Marschverpflegung trafen sich die Boßeler am Sportplatz, um von dort aus zur Friedhofstraße zu marschieren. Als asphaltierter Wirtschaftsweg mit einer langen Geraden und seinen trockenen Seitengräben erweist  sich diese Strecke jedes Jahr wieder als ideale Piste für diese Sportart. In vier Gruppen gingen die Boßeler an den Start und kamen auf den langen Geraden gut voran. An der Jagdhütte im Wald wartete Rainer Wilken mit Kaffee und Kuchen. Dann wurde ein Teil der Strecke wieder zurückgeboßelt und der Rest zum Sportplatz auf dem Fußweg an der Hagener Straße gegangen. Dort gab Organisatorin Gisela Wilken die Platzierungen bekannt. Sieger wurden die Boßelfreunde Uthlede vor „The Champions“, den „Wühlmäusen“ und den „G-Pünktchen“. „Pokale und Plaketten haben wir nicht vergeben, denn der Spaß sollte an diesem Tag im Vordergrund stehen“, sagte Gisela Wilken. Und den hatten alle an diesem Tag gehabt, denn die meisten sind seit Jahren Stammgäste und hatten auch ihre Kinder mit dabei. Nach der Bekanntgabe der Sieger  gab es im Sportheim Pizzas für alle. In gemütlicher Runde klang dieser Tag aus, und alle waren sich einig: „Im nächsten Jahr, an dem Sonnabend, an dem im Herbst die Uhr umgestellt wird, sind wir wieder dabei“. Otto Baur