Uthlede.de | Uthlede ein Dorf im Landkreis Cuxhaven stellt sich vor

Login

bitte Namen und Passwort eingeben
 
Passwort vergessen?  
Neu hier?
 
Jetzt anmelden...!  
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Uthlede www.wetter.de
thumb

Sechzig Jahre Blutspenden in Uthlede

DRK-Ortsverein


Ein besonderes Jubiläum feierte am 21. August der DRK-Ortsverein Uthlede. Die Mitglieder blickten auf sechzig Jahre Blutspenden zurück. Am 20. September 1957 fand in der damaligen Gastwirtschaft Blendermann der erste Termin statt, an dem schon 60 Spender teilnahmen. „In den 1950er Jahren ging es los mit dem Blutspenden in den Ortsvereinen“, weiß DRK-Gebietsreferent Wilfried de Buhr zu berichten. Damals deckte das DRK den Bedarf an Blutkonserven allein. Heute gibt es zahlreiche Blutspendedienste, und das DRK deckt nur noch vier Prozent ab. „Durch die zurückgehende Spendenbereitschaft ist der Wert jetzt in den Sommermonaten sogar auf 3,8 Prozent gesunken“, so de Buhr. Davon konnte gerade an diesem Tag in Uthlede keine Rede sein. Wo sonst meistens um die siebzig Spender kommen, waren es jetzt 91, darunter sechs Erstspender. Drei Treuenadeln wurden für die dritte und eine für die sechste Teilnahme vergeben. Für seinen 50. Aderlass bedankte sich die Uthleder DRK-Vorsitzende Hanna Tietje bei Jochen Frank aus Uthlede mit einem Präsent. Ebenfalls Präsente erhielten Johann-Hinrich Steilen aus Lehnstedt und Albert Warnke aus Uthlede, die zum 80. Mal dabei waren. „Aber an unserem Jubiläum wollten wir auch noch etwa mit einer „60“ vergeben“, so Hanna Tietje. So suchte man sich mit Gudrun Brockmann die 11600. Spenderin aus, die in den sechzig Jahren gekommen ist. Auch sie erhielt ein Geschenk. Fast 200 Spender sind im Durchschnitt pro Jahr gekommen, und das, obwohl die Termine in den Jahren nur einmal jährlich stattfanden. 2002 konnte der Verein seinen 100. Termin feiern. Seit über vierzig Jahren finden die Blutspenden schon in der Gastwirtschaft Würger statt, und statt des Imbisses nach der Blutentnahme servierten die Damen der DRK-Sozialabteilung den Teilnehmern zur Feier des Tages Schnitzel mit Kartoffelsalat. Die nächste Blutspende in Uthlede findet am 4. Dezember statt. Otto Baur