Uthlede.de | Uthlede ein Dorf im Landkreis Cuxhaven stellt sich vor

Login

bitte Namen und Passwort eingeben
 
Passwort vergessen?  
Neu hier?
 
Jetzt anmelden...!  
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Uthlede www.wetter.de
thumb

Spanferkelessen beim Gesangverein 2017

Männergesangsverein


„Grüß Gott mit hellem Klang“ tönt es aus zwanzig Männerkehlen im Uthleder Heimathaus. Der Männergesangverein singt zum ersten Mal in dieser Saison vor Publikum. „Wir sind am Üben für das Sängerfest am 23. April“, sagt Vorsitzender Heinz Blendermann, „und ich hoffe, dass Ihr dann auch alle wieder kommt“. Heinz Blendermann zeigt sich zufrieden mit der Beteiligung an den Übungsabenden. „Meistens sind wir um die 30 Mann“, so der Vorsitzende. Aber nur deswegen sind die Sänger und Zuhörer an diesem Abend nicht gekommen, denn dieser Auftakt ist gleichzeitig der kulinarische Höhepunkt des Winterhalbjahrs. Ein stattliches Spanferkel wartet auf die Sangesbrüder, ihre Frauen und auch Gäste, die immer wieder gern an diesem Abend teilnehmen. Mit Gerd Hillen haben die Sangesbrüder einen Schlachter in ihren Reihen, der das Schwein vor ihren Augen in portionsgerechte Stücke zerlegt. Organisiert hat das alles die Gruppe des zweiten Tenors, die in diesem Jahr turnusmäßig als Festausschuss an der Reihe ist. „Mit diesem Rotationsprinzip haben wir seit Jahren gute Erfahrungen gemacht“, sagt Heinz Blendermann. Die Frauen der Tenöre sind auch mit im Einsatz. „Es braucht nichts Mageres sein, ruhig etwas durchwachsen“, ist von den meisten Gästen zu hören. Dazu gibt es Bratkartoffeln, Sauerkraut, Gurken und Salat. Auf Kalorien achtet an diesem Abend keiner. Anschließend klönen alle noch bis tief in die Nacht hinein, und für das Reste Verzehren beim nächsten Übungsabend ist auch noch genug vom Spanferkel übrig. Otto Baur