Uthlede.de | Uthlede ein Dorf im Landkreis Cuxhaven stellt sich vor

Login

bitte Namen und Passwort eingeben
 
Passwort vergessen?  
Neu hier?
 
Jetzt anmelden...!  
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Uthlede www.wetter.de
thumb

JHV MGV Uthlede 2016

Männergesangsverein


Durch Wiederwahl bestätigt wurde der Vorstand des Männergesangvereins Uthlede auf der Jahreshauptversammlung im Heimathaus. So sind der erste Vorsitzende Heinz Blendermann, sein Stellvertreter Walter Bockhorn, Schriftführer Jürgen Funke und Kassenwart Bernd Wischhusen für zwei weitere Jahre im Amt. Blendermann dankte den Sangesbrüdern für die stets gute Beteiligung an den Übungsabenden. Besonders bedankte er sich bei den beiden Dirigenten Henry Denker und Willy Frank. „Sie bringen uns an einen Punkt, an dem wir alle mit unserem Gesang zufrieden sind“, so Blendermann. Er rief dazu auf, die Notenmappen auf dem neuesten Stand zu haben. „Wenn euch ein Blatt fehlt, dann sagt es, und wir kopieren es“, sagte der Vorsitzende. Die Biotoppflege der ehemaligen Sandkuhle, die die Sänger schon seit 17 Jahren gemeinsam mit dem NABU betreiben, soll auch weiterhin durchgeführt werden, nur die Teilnehmer werden weniger. Deshalb wollen die Sänger den Heimatverein um Unterstützung bitten, der vor über 30 Jahren auch mit dieser Aktion angefangen hat. Für das Adventskonzert in der Kirche wünschten sich einige Sangesbrüder neue Lieder. Beim traditionellen Spanferkelessen am 18.März 2017 soll es auch weiterhin bei einem Schwein bleiben, weil hier die meisten Gäste angesprochen sind. Bei Fisch, Grünkohl oder Rollbraten seien immer Gäste dabei, die das nicht mögen, waren sich die Sänger einig. Die Radtour ist für den 27. August 2017 geplant. Neu aufgenommen in den Verein wurden Olaf Berner aus Rade und Volker Wulff aus Uthlede. Zu neuen Kassenprüfer wurde Erwin Strahlmann gewählt. Auf sechzigjährige Mitgliedschaft können Heino Scherff und Walter Rohlfs zurückblicken. Fünfzig Jahre ist Gerold Brockmann im Verein, und seit vierzig Jahren sind Friedhelm Tietjen mit. Vor dem offiziellen Teil hatte die Gruppe des ersten Tenors als Festausschuss ein Grillbüffet aufgebaut. Nach dem Rotationsprinzip übernimmt nun der zweite Tenor die Aufgaben des Veranstaltungsausschusses. Otto Baur