Uthlede.de | Uthlede ein Dorf im Landkreis Cuxhaven stellt sich vor

Login

bitte Namen und Passwort eingeben
 
Passwort vergessen?  
Neu hier?
 
Jetzt anmelden...!  
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Uthlede www.wetter.de
thumb

JHV ASV Uthlede 2016

Angelsportverein


Wenig Interesse der Jugend am alljährlichen Öko-Tag stellte Vorsitzender Christian Trowitzsch auf der Jahreshauptversammlung des Angelsportvereins Uthlede in der Gastwirtschaft Würger fest. Obwohl hier für die Jugend Teilnahmepflicht bestehe, waren nur wenige da. „Wir werden jetzt die jährlichen Erlaubnisscheine nicht mehr zuschicken, sondern auf dem Öko-Tag ausgeben, vielleicht hilft das“, so Trowitzsch. Mit den Landwirten, die für diese Aktion immer Trecker und Anhänger zur Verfügung stellen, habe wieder alles super geklappt. Ebenso wenig Interesse wie am Öko-Tag hätten die Jugendlichen auch beim Erntewagenbau gezeigt. „Als einer der größten Vereine im Dorf sollten wir beim Erntefest mit einem Wagen präsent sein“, so Trowitzsch. Gewässerwart Timo Mües berichtete von über einer Tonne Fischbesatz, der 2015 in den Vereinsgewässern ausgesetzt wurde. Für die Planung des Besatzes sei es aber unerlässlich, statistische Daten aus den Fanglisten zu sammeln. Von 352 Mitgliedern seien gerade einmal 134 Fanglisten abgegeben worden. Jugendwart Frank Koste berichtete, dass die Jugendabteilung von 58 auf 38 Mitglieder  geschrumpft sein, weil viele zu den Erwachsenen gewechselt seien. Der Altersdurchschnitt liege jetzt bei etwa zwölf Jahren. „Unsere Internetseite hat jetzt sein neues Design“, berichtete Conny Trowitzsch, „sie wird gut angenommen, und es laufen auch viele Anfragen und Kontakte über die Seite“. Sportwart Thomas Arloff berichtete, dass der Uthleder Verein im letzten Jahr zum ersten Mal den Bremer Anglertag durchgeführt habe. Für 2016 seien weitere Veranstaltungen auf Landesverbandsebene geplant. Christian Trowitzsch überreichte dem Präsidenten des Landesverbands Bremen, Rainer Schiller, eine Vereinsuhr als Dank für die langjährige gute Zusammenarbeit. Geehrt wurden Kurt Synowzik für 50jährige und Guido Kahnert für 40jährige Mitgliedschaft. Rainer Schiller überreichte die Silberne Ehrennadel des Landesfischereiverbands Bremen an Conny Trowitzsch und Paul Müller für ihre langjährigen Verdienste um die Sportfischerei. Zum fünften Mal erhielt Karl-Heinz Joost als Vereinsmeister den begehrten „Goldenen Fisch“. Vizemeister wurde Sven Dercks, und auf den dritten Platz kam Sportwart Thomas Arloff. Bis zum letzten Angeln sei die Meisterschaft ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen gewesen, so Arloff. Außerdem gab der Sportwart bekannt, dass das Aalangeln vom 29. auf den 22. April verlegt wurde. Der Öko-Tag findet am 19. März statt. Otto Baur