Uthlede.de | Uthlede ein Dorf im Landkreis Cuxhaven stellt sich vor

Login

bitte Namen und Passwort eingeben
 
Passwort vergessen?  
Neu hier?
 
Jetzt anmelden...!  
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Uthlede www.wetter.de
thumb

Anleuchtefest beim Heimatverein

Heimatverein


Klasse statt Masse, unter diesem Motto startete der Heimatverein Uthlede seinen bisherigen Adventsbasar mit einem neuen Konzept. Nur drei ausgewählte Aussteller hatten ihre Stände auf der Diele des Heimathauses aufgebaut, und die machten gute Geschäfte. Außerdem begann an diesem Tag der Vorverkauf für die plattdeutsche Komödie „EenmolJensietsunTorück“, mit der die Theatergruppe am 30. Januar im Heimathaus Premiere hat. Christa Schnibbe hatte sich wieder die Mühe gemacht, alle Plätze zu nummerieren, so dass man nicht nur eine Eintrittskarte, sondern auch einen festen Platz hat. Für den weiteren Vorverkauf ist Christa Schnibbe unter der Telefonnummer 04296/ 1495 zu erreichen. Durch die wenigen Stände war auf der Diele genug Platz zum Kaffeetrinken. Zahlreiche Torten und frischer Butterkuchen aus dem Steinbackofen lockten die Gäste ins Heimathaus. Draußen drehte sich für die kleinsten erstmals ein Kinderkarussell, das immer stark umlagert war. Bei Einbruch kam der Höhepunkt, der dieser Veranstaltung seinen neuen Namen „Anleuchtefest“ verlieh. Unter den Klängen des Posaunenchors erstrahlte die stattliche Fichte vor dem Heimathaus erstmals im vollen weihnachtlichen Lichterglanz. Mit einem vollbepackten Esel kam dann auch noch der Weihnachtsmann, der für jedes Kind eine bunte Tüte dabei hatte. Die Erwachsenen tranken im beheizten Zelt in gemütlicher Atmosphäre einen heißen Punsch. Heimatvereinsvorsitzender Torsten Wulff zeigte sich sehr zufrieden mit dem neuen Konzept dieser Veranstaltung und viele Besucher, die hier zu einem gemütlichen Gespräch zusammen gekommen waren, verglichen die gute Stimmung mit anderen Dorffesten wie Ernte- oder Schützenfest. Otto Baur